HOME > Wirtschaftsrecht > Urheber & Wettbewerbsrecht

URHERBER & WETTBEWERBSRECHT

Kreative, wie z.B. Grafiker, Autoren, Fotografen oder Programmierer leben von ihren Werken. Nutzen aber Dritte diese ohne die nötige Zustimmung, so entgeht dem Schaffenden der Lohn für seine Leistung. Darüber hinaus verliert er die Kontrolle über die Verbreitung seiner Arbeit. Dies muss nicht hingenommen werden. Wir helfen Ihnen bei der Durchsetzung von bestehenden Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen.

Wenn Sie künstlerische Leistungen Dritter nutzen, empfehlen wir eindeutige Vereinbarungen, die keinen Spielraum für kostspielige "Missverständnisse" lassen. Wir finden das passende Lizenzmodell für Ihre Bedürfnisse.

Haben Sie eine Abmahnung erhalten? Häufig kann man sich wehren. Wir beraten Sie und finden eine wirtschaftlich sinnvolle Lösung.

Auch im freien Wettbewerb ist nicht alles erlaubt, was einem Unternehmen gegenüber seinen Konkurrenten Vorteile verschaffen kann. Hier sind Grenzen einzuhalten, die im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb bestimmt sind. Wir informieren Sie über die Zulässigkeit und Grenzen von Werbemaßnahmen und verteidigen Sie gegen unlautere Maßnahmen Ihrer Konkurrenten.


Tätigkeiten (u.a.):

Abmahnungen & einstweilige Verfügungen

Vergütung des Urhebers

Foto- & Bildrechte

Lizenzierung von Urheberrechten

Agenturverträge

Urheberrechtsfähigkeit von Texten, Bildern, Logos usw.

Künstlersozialkasse

Schadensersatz und Gewinnabschöpfung

Unterbindung falscher (Tatsachen)Behauptungen

Prüfung von Werbemaßnahmen

Beratung bei der Abwerbung von Mitarbeitern/Arbeitnehmern

Beratung in Fällen des Verrats von Geschäftsgeheimnissen